Bodenaushub

Bodenaushub

Unter Bodenaushub ist das Entfernen von Erdreich und die anschließende ordnungsgemäße, gesetzeskonforme Entsorgung/Verwertung des Aushubmaterials zu verstehen.

Bei Zeitdruck oder örtlich begrenzter Ausdehnung einer Kontamination können verunreinigte Grundstücke durch Bodenaushub mit begleitender Analytik und ordnungsgemäßer Entsorgung des Aushubmaterials rasch saniert werden ohne den Baufortschritt zu verzögern.

Unsere Dienstleistungen:

• Planung
• Ausschreibung
• Aushub begleitende Überwachung
• Baugrubensicherungen
• Wasserhaltungsmaßnahmen
• Vor-Ort Analytik
• Abfallklassifizierung
• Berichtswesen

Die Projekte erfordern umfangreiche Dokumentation der Arbeiten vor Ort, ausgehend von den Vorerkundungen, über die Begleitung der Aushubarbeiten und die Abgrenzung zu den nicht verunreinigten Bereichen

• Mengenbilanzen
• analytischen Nachweise
• Bestätigung der ordnungsgemäßen Entsorgung durch die annehmende Deponie
• Bestätigung der ordnungsgemäßen Entsorgung durch die annehmende Behandler
• Begleitscheinwesen und Entsorgungsnachweise
• Endbericht