Internationale Büros

Büro Budapest

Niederlassung Budapest

Unsere Aktivitäten decken alle Aspekte der Sanierung ab, sowie komplexe Standortuntersuchungen und die Sanierung von Boden- und Grundwasser.

Diese Arbeiten führen wir für große Ölfirmen (MOL, Shell and OMV), Eisenbahngesellschaften (Ungarische Staatseisenbahn), verschiedene pharmazeutische Firmen und chemische- und industrielle Gesellschaften durch.
 
Unsere Firma ist ISO 9001:2008 und ISO 14001:2004 zertifiziert.
 
Eine Vielzahl der Standortuntersuchungen beschäftigen sich neben den Bestimmung des Verschmutzungsgrades, mit der Untersuchung von physischen, chemischen und biologischen Prozessen welche im Boden- und Grundwasser ablaufen. Wir beziehen den möglichen Fluss der Verschmutzung sowie die Risikobewertung des Umweltschadens mit ein.

Indem wir verschiedene Arten von Sanierungstechnologien verwenden, können jährlich mehrere 10.000 Tonnen von Boden und mehrere 100.000 Liter Grundwasser erfolgreich saniert werden.

Die Behandlungsmethoden die aktuell von unserer Firma verwendet werden sind:

Bodensanierung:
- Bodenausschwemmen,
- Bodenlüftung,
- Ex situ und in situ Bioabbau.

Grundwassersanierung:
- Grundwasser extrahieren und Grundwasserreinigung durch physische und chemische Methoden (skimmen, strippen, Aktivkohle absorbieren, chemische Oxidation, Trennung von Schwermetall durch selektiven Ionenaustausch)
- In situ Grundwassersanierung durch physische, chemische und biologische Methoden (Sprühbelüftung, chemische Oxidation, Biosanierung).

Als eine Spezialität unserer Firma haben wir von Anfang an großen Wert auf die technische Weiterentwicklung unserer Technologien, die wir verwenden gelegt und auch auf die Weiterentwicklung unserer eigenen analytischen Kapazität, um die Effizienz unserer Untersuchungen zu kontrollieren und um notwendige Interventionen oder Abänderungen schneller und flexibler durchführen zu können.

Unsere Firma beschäftigt zur Zeit mehr als 20 Angestellte, darunter Ingenieure, qualifizierte technische Spezialisten und Techniker. Die Schlüsselpersonen sind Geologen welche auf Umwelt spezialisiert sind, Mikrobiologen, chemische Ingenieure und Umweltexperten sowie Chemiker und Umwelttechniker.