A12 Inntalautobahn, TSCHIRGANTTUNNEL, Abschnitt Haiming-Nassereith

Trassenfindung sowie Planung eines rund 4,3 km langen einröhrigen Gegenverkehrstunnels mit Fluchtstollen. Ziel ist es, das Gurgltal und das Mieminger Plateau durch diesen Tunnel wesentlich vom Straßenverkehr zu entlasten. Untersuchungen gehen davon aus, dass das Gurgltal zu 65% und das Mieminger Plateau zu 41% entlastet wird.

Die kurze Distanz zwischen Tschirgant-Abhang und Inn-talautobahn im Süden erfordert eine komplexe Anbindung an die bestehende A12, inkl. zwei Kurztunneln.

Geologie: Raibler Schichten, Wettersteinkalk und Grauwacken im Süden, Hauptdolomit im Norden, mehrere ausgeprägte Störungszonen; max. 1000m Überlagerung.

Our services:

Baugeologisch-geotechnische Erkundung (660m lfm Horizontalbohrung, 1762 lfm gesamt), Studie und Vorprojekt mit Trassenauswahl, Einreichprojekt inkl. UVE, teilkonzentriertes UVP - Verfahren (BMVIT), Materienrechtsverfahren für Natur-schutz und Wasserrecht, Ausschreibungsplanung, Angebotsprüfung, Ausfüh-rungsplanung, Baubegleitung.

Country:

    Austria  Europe  

Responsible office:

  • Austria – Salzburg
    INTERGEO Umwelttechnologie und Abfallwirtschaft G.m.b.H

    Robinigstraße 93

    5020

    Salzburg

Our services in the project:

Intergeo Services
Uncategorized

Intergeo Services
Untersuchung und Sanierung von Boden und Grundwasser

INTERGEO hat seit der Gründung in Salzburg im Jahr 1983 über 10.000 Boden- und Grundwasseruntersuchungen in Europa und Übersee durchgeführt. Von der umwelttechnischen Untersuchung bis zum detaillierten Sanierungskonzept bieten wir alle Leistungen aus einer Hand an.

More projects:

Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project