Due Diligence Phase I and Phase II, Stahlverarbeitender Betrieb in Hessen

Die Untersuchung gliederte sich in 2
Untersuchungsphasen. In Phase I wurden Vorort
alle vorhandenen Genehmigungen gesichtet und auf Aktualität geprüft. Die
Erhebung der notwendigen Daten fand in Zusammenarbeit mit der Werksleitung
statt. Im Rahmen einer Werksbegehung wurden die vorhanden Anlagen gemäß dem
Gefährdungspotential (z.B. VAwS) katalogisiert und bezüglich des
Sicherheitsstandes überprüft. Weiterhin wurde in Phase I eine historische
Erkundung, mit der Zielsetzung mögliche Verdachtsbereiche für
Untergrundverunreinigungen aufzudecken, durchgeführt. Die nachfolgend
ausgeführte Phase II umfasste die Umwelttechnische Untersuchung der in Phase I
aufgedeckten Verdachtsbereiche. Das Resultat der beiden Untersuchungsphasen
waren detaillierte Kenntnisse bezüglich der Rechtskonformität und vorhandener
Kontaminationsbereiche auf dem Standort. Auf Grundlage der
Untersuchungsergebnisse ist es möglich zukünftige Investitionen im Bereich
Umwelt sehr genau zu kalkulieren.

Our services:

Phase I -  historische
Erkundung
Phase II - Umwelttechnische Untersuchung

Country:

    Europe  Germany  

Responsible office:

Our services in the project:

Intergeo Services
Historische Erkundung und HSE-Due Diligence Assessment

Im Rahmen von Due Diligence Prozessen erfahren gerade die umweltrelevanten Aspekte solcher Prüfungen eine zunehmend wichtige Rolle. Bei Transaktionen bzw. Kauf und Verkauf von Anlagen und Grundstücken ist es daher äußerst wichtig, den Umweltzustand einer Liegenschaft zu überprüfen, um allfällige versteckte Risiken und Kosten festzustellen und entsprechend zu bewerten.

Intergeo Services
Uncategorized

Intergeo Services
Untersuchung und Sanierung von Boden und Grundwasser

INTERGEO hat seit der Gründung in Salzburg im Jahr 1983 über 10.000 Boden- und Grundwasseruntersuchungen in Europa und Übersee durchgeführt. Von der umwelttechnischen Untersuchung bis zum detaillierten Sanierungskonzept bieten wir alle Leistungen aus einer Hand an.

More projects:

Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project