Gutachterliche Begleitung beim Neubau einer Betriebstankstelle

Im Zuge der Wiederinbetriebnahme einer stillgelegten Betriebstankstelle auf dem Grundstück einer Automobilspedition wurde eine fachgutachterliche Begleitung durchgeführt.

Im Zuge der Reaktivierung der stillgelegten Betriebstankstelle wurde der alte Abscheider durch einen leistungsstärkeren Kombi-Koaleszenzabscheider ersetzt. Der bereits eingelagerte 50 m³ DK Tank wurde mit einem aufgeschweißten Domschacht versehen und die Betankungsfläche mit einer flüssigkeitsdichten Betonfläche nach Tankstellenverordnung versiegelt.

Zur Beweissicherung und zur Entwicklung des Entsorgungsmanagements des anfallenden Bodens/Bauschutts war für diese Maßnahme gemäß der Behördenforderung eine fachgutachterliche Begleitung notwendig. In den entsiegelten Bereichen wurde der aufgeschlossene Boden sensorisch angesprochen und aus den Grubenwänden und –sohlen Beweissicherungsproben entnommen. Im Zuge des Abscheideraustauschs wurden grundwasserführende Schichten angeschnitten, so dass eine Wasserhaltung durchgeführt werden musste.

Die Maßnahme wurde in einem Abschlußbericht dokumentiert und in enger Abstimmung mit der zuständigen Aufsichtsbehörde erfolgreich beendet.

Our services:

fachgutachterliche Begleitung
Beweissicherungsproben
Laboruntersuchugen

Country:

    Europe  Germany  

Responsible office:

  • Austria – Salzburg
    INTERGEO Umwelttechnologie und Abfallwirtschaft G.m.b.H

    Robinigstraße 93

    5020

    Salzburg

Our services in the project:

Intergeo Services
Uncategorized

Intergeo Services
Untersuchung und Sanierung von Boden und Grundwasser

INTERGEO hat seit der Gründung in Salzburg im Jahr 1983 über 10.000 Boden- und Grundwasseruntersuchungen in Europa und Übersee durchgeführt. Von der umwelttechnischen Untersuchung bis zum detaillierten Sanierungskonzept bieten wir alle Leistungen aus einer Hand an.

More projects:

Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project