Sanierung einer Grundwasserkontamination

Im gegenständlichen Fall lag eine Grundwasserkontamination mit Perchlorethylen und Trichlorethylen ausgehend von der ungesättigten Bodenzone im Bereich des Firmenstandortes vor. Es erfolgte eine Ausbreitung der Grundwasserkontamination bis in Bereiche von Trinkwasserschutz- und Schongebieten in einer Entfernung von ca. 700 m Luftlinie.

Die Grundwasserreinigung erfolgt über drei Sanierungsbrunnen mit einer maximalen Durchflussrate von jeweils 3 l/s (Gesamtdurchflussrate: 9 l/sec).

Sämtliche Installationsarbeiten zur Anlagenerrichtung (inkl. Brunnenerrichtung) wurden nach den Vorgaben und unter der bautechnischen Verantwortung der Firma Intergeo Umwelttechnologie GmbH sowie die Sanierungsüberwachung und –betreuung zur Zufriedenheit der zuständigen Behörde (Verwaltungsebene Hodonin) durchgeführt.

Our services:

Sanierungsbrunnen

Country:

    Czech Republic  Europe  

Responsible office:

Our services in the project:

Intergeo Services
Untersuchung und Sanierung von Boden und Grundwasser

INTERGEO hat seit der Gründung in Salzburg im Jahr 1983 über 10.000 Boden- und Grundwasseruntersuchungen in Europa und Übersee durchgeführt. Von der umwelttechnischen Untersuchung bis zum detaillierten Sanierungskonzept bieten wir alle Leistungen aus einer Hand an.

More projects:

Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project