Staatliche Eisenbahngesellschaft; Kontaminierte Holzbehandlungsanlage

Konservierungschemikalien (Öle, Teeröl, chromiertes Kufpersalz), die zur Holzbehandlung verwendet wurden, verursachten eine Boden- und Grundwasserverunreinigung. Grundwasserabsenkung mit 25 Absenkbrunnen
Behandlungssystem mit Skimmer, Stripanlagen und Aktivkohlefilteranlagen
Elimination von Phenol und Kreosol mittels Ozon und Wasserstoffperoxid in Verbindung mit katalytischer Oxidation
Kupferelimination mittels Ionenttauscher Reduktive Fixation für CrVI
Projektstatus: Bodenaushub wurde fertiggestellt, Grundwasserbehandlungsanlage in Betrieb
Medien (m³):
Boden (ex-situ) 3,000
Grundwasser 18,000
Schadstoffkomponenten: PAK, Phenol, Kreosol, Schwermetalle
Sanierungsziele: Gesamtkohlenwasserstoffe im Boden: 1000 ppm, Phenol im Grundwasser 0,05 mg/l, BTEX 0,15 mg/l
Schadstoffkonzentration vor der Sanierung: Gesamtkohlenwasserstoffe im Boden 3,000-10,000 ppm, Phenol 800-2,500 ppm Gelöste Schadstoffe im Grundwasser: Gesamtkohlenwasserstoffe 15-40 mg/l, BTEX 1-2 mg/l, Phenol 1-12 mg/l

Our services:

Bodenaushub

Skimmer

Stripanlagen
Aktivkohlefilteranlagen
Elimination von Phenol und Kreosol mittels Ozon und Wasserstoffperoxid in Verbindung mit katalytischer Oxidation
Kupferelimination mittels Ionenttauscher
Reduktive Fixation für

Country:

    Europe  Hungary  

Responsible office:

Our services in the project:

Intergeo Services
Untersuchung und Sanierung von Boden und Grundwasser

INTERGEO hat seit der Gründung in Salzburg im Jahr 1983 über 10.000 Boden- und Grundwasseruntersuchungen in Europa und Übersee durchgeführt. Von der umwelttechnischen Untersuchung bis zum detaillierten Sanierungskonzept bieten wir alle Leistungen aus einer Hand an.

Intergeo Services
Untersuchung von Boden und Grundwasser

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung zählen Untersuchungen von Boden und Grundwasser zu unseren Kernkompetenzen.

More projects:

Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project