Überprüfung von Sickerschächten und Abscheideanlagen entsprechend Wasserrechtsgesetz (alle 5 Jahre gem. §134 WRG)

Überprüfung von Sickerschächten und Abscheideanlagen entsprechend Wasserrechtsgesetz (alle 5 Jahre gem. §134 WRG)
Durch den Eintrag von Feinsedimenten und Schlamm aus befestigten Oberflächen wird die Sickerleistung von Sickerschächten mit der Zeit verringert. Die Folge sind Überschwemmungen bei Starkregenereignissen.

Aus diesem Grund sind bei wasserrechtlich genehmigten Abwasseranlagen und Versickerungen sind alle 5 Jahre wiederkehrend externe Überprüfungen durchzuführen. Dabei ist die Einhaltung der Auflagen aus dem Wasserrechtsbescheid, die Funktionstüchtigkeit der Abwasseranlagen und der Versickerungsanlagen sowie die Einhaltung der Einleitgrenzwerte zu prüfen. (alle 5 Jahre gem. §134 WRG) Prüfung von Sickerschächten auf Freiflächen

Our services:

Überprüfung von Sickerschächten und Abscheideanlagen

Country:

    Austria  Europe  

Responsible office:

  • Austria – Salzburg
    INTERGEO Umwelttechnologie und Abfallwirtschaft G.m.b.H

    Robinigstraße 93

    5020

    Salzburg

Our services in the project:

Intergeo Services
Abwasseruntersuchungen

INTERGEO berät Sie bei der Auswahl und Dimensionierung von Abwasseranlagen und erstellt die notwendigen Einreichunterlagen.

Intergeo Services
Arbeitssicherheit und Umweltschutz

Als eines der wenigen Unternehmen bietet INTERGEO Beratungen und Dienstleitungen für die kombinierten Themenfelder Umweltschutz und Arbeitssicherheit (EHS) aus einer Hand an.

More projects:

Intergeo Project