Untersuchung and Sanierung MOL

2007 untersuchte Intergeo die Kohlenwasserstoff (Benzin) Verunreinigung welche von der Technologie der Mineralölgewinnungsbrunnen durch gefördertes Gas mit dem passenden Gas erzeugt wurde.

Um die horizontale and vertikale Ausbreitung zu lokalisieren und die Menge der Verschmutzung zu definieren, führten wir 5 m breite und 15-28 m breite Aufschlussbohrungen durch. Morphologisch ist das Areal auf einem Hügel gelegen. Ungefährt 850 m vom untersuchten Areal entfernt, in Grundwasserflussrichtung ist der Fluss Eger. Geologisch liegt die Verschmutzung in einer Miozän Rhyolite Tufa geteilt durch Bruchlinien die fast 200 m dick sind. Der verschmutzte Grundwasseraufbau beträgt ungefähr 6 000 m3, die Menge der aufschwimmenden Kohlenwasserstoffe beträgt ungefähr 350 m3.

Die Risikobewertung basiert auf der Studie von drei Hauptfaktoren:

-Die Modellierung des Schadstofftransport gibt Aufschluss darüber wann und in welcher Konzentration der Schadstoff den sauberen Boden erreicht, speziell die Analyse des Ecosystems in der Umgebung des Flusses Eger und der angrenzenden Grundwasserzone.

-Risiko für die menschliche Gesundheit
-Die Analyse des physiologischen Pflanzenrisikos war von großer Wichtigkeit, weil der Großteil der verunreinigten Fläche unter einem Obstgarten ist.

Wir analysierten die Pflanzenphysiologie (Satellitenfotos, Pflanzenstresshormonalayse) und die Schadstoffanhäufung in der Pflanzenstruktur, speziell in Früchten mit Hilfe von Universitätspartnern.

Auf Grund der komplexen Risikoanalyse ist eine Sanierung notwendig, Planung ist im Gange.

Our services:

Aufschlussbohrungen

Risikobewertung
Modellierung des Schadstofftransport
Analyse des Ecosystems
Analyse des physiologischen Pflanzenrisikos (Satellitenfotos,
Pflanzenstresshormonalayse)

Country:

    Czech Republic  Europe  

Responsible office:

  • Austria – Salzburg
    INTERGEO Umwelttechnologie und Abfallwirtschaft G.m.b.H

    Robinigstraße 93

    5020

    Salzburg

Our services in the project:

Intergeo Services
Sanierung von Boden und Grundwasser

INTERGEO ist die erste Wahl für die Planung und Ausführung von Boden- und Grundwassersanierungen

Intergeo Services
Uncategorized

Intergeo Services
Untersuchung und Sanierung von Boden und Grundwasser

INTERGEO hat seit der Gründung in Salzburg im Jahr 1983 über 10.000 Boden- und Grundwasseruntersuchungen in Europa und Übersee durchgeführt. Von der umwelttechnischen Untersuchung bis zum detaillierten Sanierungskonzept bieten wir alle Leistungen aus einer Hand an.

More projects:

Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project