ZPA CZ Co.Ltd, Trutnau

Sanierung von flüchtigen Kohlenwasserstoffen in einer ungesättigten Bodenzone, 1994-1995

Verwendete Technologien: Belüftung (Perchlorethylen und Trichlorethylen)

Ausmaß der Verunreinigung: 586 kg

Verunreinigtes Gebiet: 350 m³

Kosten pro Kilogramm extrahierten Schadstoffes: 2630 Kč/kg (Zielkonzentration: insgesamt 20 mg/m3 flüchtige Kohlenwasserstoffe)

Die Sanierung wurde 1995 abgeschlossen, Anfangskonzentration: 250 mg/m3 Kohlenwasserstoffe

Our services:

Sanierung von flüchtigen Kohlenwasserstoffen in einer ungesättigten Bodenzone
Belüftung (Perchlorethylen und Trichlorethylen)

Country:

    Czech Republic  Europe  

Responsible office:

Our services in the project:

Intergeo Services
Untersuchung und Sanierung von Boden und Grundwasser

INTERGEO hat seit der Gründung in Salzburg im Jahr 1983 über 10.000 Boden- und Grundwasseruntersuchungen in Europa und Übersee durchgeführt. Von der umwelttechnischen Untersuchung bis zum detaillierten Sanierungskonzept bieten wir alle Leistungen aus einer Hand an.

More projects:

Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project