Gefährdungsabschätzung für den Wirkungspfad Boden-Grundwasser

Laufende Tankstelle mit großflächigen (500 m²) und tiefen (bis 7 m u. GOK) MKW- (max. 8.000 mg/kg TM) und BTEX-Belastungen (max. 800 mg/kg TM) soll saniert werden.
In Frage kommende Sanierungsverfahren werden durch die Untergrundverhältnisse und durch den Tankstellenbetrieb als nur bedingt erfolgreich und durch den Rückbau der Tankstelle als unverhältnismäßig bewertet. Zur Konkretisierung des Handlungsbedarfes wurden mithilfe von In-situ Strömungsmessungen ein Schadstofftransportmodell (MODFLOW) erstellt um die potentielle Schadstoffausbreitung im Grundwasserabstrom zu prognostizieren.
Kontrollmessstellen innerhalb der prognostizierten Schadstofffahne weisen nach, dass trotz hoher Grundwasserbelastungen am Standort eine Schadstoffverlagerung vom Grundstück in Richtung GW-Abstrom nicht stattfindet.
Eine Gefährdung Dritter über den Wirkungspfad Boden-Grundwasser ist derzeit nicht gegeben. Basierend auf diesen Ergebnissen konnte ein Monitoring des Grundwasserabstromes als vorläufig ausreichende Standortsicherung verbindlich mit den Behörden vereinbart werden. Eine Sanierung der Bodenbelastungen am Standort erfolgt nach Aufgabe der Station jedoch vor Rückgabe an den Grundstückseigentümer.

Our services:

·Konzeption
·Bohrungen und Bodenprobenahmen
·Direct Push Probenahmen
·Errichtung von Grundwassermessstellen
·Aufbau eines Transportmodells mittels MODFLOW und Simulation der Schadstoffausbreitung über einen Zeitraum von 50 Jahren
·Gefährdungsabschätzung für den Wirkungspfad
·Boden-Grundwasser Entwicklung eines hydraulischen Sicherungskonzeptes als Vorsorgemaßnahme im Falle von nachweisbarer Schadstofffracht im Abstrom der Station
·Konzept für eine GW Monitoring zum Nachweis der Ortsstabilität der am Standort nachgewiesenen Schadstoffe MKW, BTEX und MTBE.

Country:

    Austria  Europe  

Responsible office:

  • Austria – Salzburg
    INTERGEO Umwelttechnologie und Abfallwirtschaft G.m.b.H

    Robinigstraße 93

    5020

    Salzburg

Our services in the project:

Intergeo Services
Chemical Analysis and Laboratory

INTERGEO runs several environmental chemical laboratories which are accredited according to EN ISO / IEC 17025.

Intergeo Services
Soil and Groundwater Investigation and Remediation

Intergeo has performed over 10.000 soil and groundwater investigations in Europe and overseas since being founded in Salzburg in 1983. We provide a single source for all services – from the initial investigation to the detailed remediation action plan.

More projects:

Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project
Intergeo Project